V I S I O N

 

 

Der Augenblick der Vision ..

 

darüber möchte ich noch einige Gedanken verlieren ..

Ihr könnt sie aufheben oder nicht ..

Ihr könnt drüberhinweggehen oder nicht ..

Ihr könnt Euch vor sie setzen .. und mitdenken ..

Ihr könnt Euch Eure eigenen Visionen daraus visionieren ..

 

Wichtig .. und das ist mir sehr wichtig ..

bleibt bei Euch .. geht in Euch .. geistert in Euch herum ..

stöbert in den Ecken, die dort schon lange eckig sind ..

die Euch schon lange ein Dorn im Auge sind ..

auch wenn es schwerfällt ..

es ist eine Vision der Änderung wert ..

 

Wie es wohl sein könnte .. wenn ..

was wäre .. wenn ..

 

So ist das Wörtchen wenn vielleicht ein Wennvisionswörtchen ..

dass mit all seinen Vehemenz dazu auffordert ..

endlich .. endlich dorthin Licht zu bringen ..

denn letztendlich ist eine Vision immer ein Wunsch ..

eine Art Sehnsucht ..

eine Art Traum .. oder wie auch immer ..

 

Aber .. aber .. es bedarf nicht nur der Vision ..

es bedarf auch der Kraft ..

der Energie sich auf den Weg zu machen ..

und wenn man ein Schrittchen mal gewagt hat ..

dann ist es kein Tanz auf dem Eis ..

nein .. dann ist es eine der geheimen Bühnen die man betritt ..

die man vielleicht irgendwann einmal mit einem grossen Vorhang zugezogen hat ..

weil .. weil man vielleicht nicht verstanden wurde ..

weil .. weil man sich vielleicht geschämt hat ..

 

.. oder was auch immer ..

 

.. und nun .. Vorhang auf .. die Vision ist der Hauptdarsteller ..

und steht im Rampenlicht ..

 

take a vision with you .. and live it .. eve

 

.. its worth to live ..

 


O R I G I N

 

 

 

 

 

Tja,  erstmal ein herzliches WILLKOMMEN .. wobei wir schon dabei sind ..

bei meinen Gedanken des Geistes .. es ist einfach so .. nichts hat einen

Anspruch auf irgendetwas .. doch .. halt .. eines hat es ..

 

ORIGIN .. ja .. alles, alles was ihr hier lest oder seht .. das sind die Momente

des Ursprungs in m e i n e m  Denken .. ich halte es wie Brecht .. das bisschen

was ich lese, das denke ich selbst .. daher .. jeder Buchstabe entspringt

meiner Authenzität ..

 

Was ich damit will .. ich will nicht zu Euch kommen .. nein .. daher ist es eigentlich

kein Willkommen im üblichen Sinne .. ich habe einen anderen Sinn .. ich will

das Kommen des Denkens begrüssen ..

 

Meiner Ansicht nach .. origin .. denken wir zu wenig .. wir werden gesteuert ..

auch wenn wir Bücher lesen, die Sinn machen, so sind es nicht die ureigenen

Gedanken .. aber .. letztendlich ist es das Potential, das uns uneingeschränkt

zur Verfügung steht .. ohne wenn und ohne aber ..

 

Der Fleissige ist nur zu faul zu denken .. ich glaube, jeder kennt diese ..

Sprichwort .. unsere Erziehung zum Fleissigsein hat uns teilweise vom wirklichen

Denken abgebracht .. für das Denken brauchen wir Ruhe .. und Hand aufs Herz ..

wer hat die heute noch .. an einem Tag, wo 51 Milliarden Emails um Welt

kursieren .. ist da noch space to think .. ich persönlich denke .. es bleibt kaum

noch die Luft zum Atmen ..

 

Also .. lange Rede .. kurzer Sinn .. teilt mit mir das Denken .. ich gebe Euch

vielleicht einige Denkanstösse .. aber dann .. Schluss .. ihr seit an der Reihe ..

ich persönlich kann nicht mehr ohne das wahre Denken sein .. Gott-sei-dank

kann ich da nur schreiben ...

 

lets-share the thinking .. eve

 

.. ohje .. fast hätte ich das Wichtigste vergessen .. nur wer denkt, der bekommt

VISIONEN .. und ohne Visionen können wir so leicht gesteuert werden .. denn

sie wissen nicht was sie tun .. ha .. das wird von allen Mächten der Wirtschaft,

der Politik und und und .. doch ausgenützt .. gesteuert .. dafür zahlen wir ja dann

auch brav unsere Steuern .. auch wenn wir dabei Schiffbruch erleiden ..

 

So .. nun liegt es an Euch .. denken oder nichtdenken .. bin ja mal gespannt .. eve

 

.. its worth to live ...