think pictures (bildbetrachtung mal anders)

origin by eve

Emotionen .. by evemotions ...

 

Geht es Euch manchmal auch so ..

ihr seht etwas .. und schon sind Bilder im Kopf ..

genau dies will ich mit Think Pictures fühlen ..

 

Nehme mir willkürlich ein Bild ..

betrachte es ..

ohne grosse Hintergedanken ..

und meist kommt das zum Wortvorschein,

was mich auch gerade emotional beschäfigt ..

 

So hinbetrachtet .. meine Emotionen des Bildes zu Wort gebracht ..

 

.. aber .. das soll keine Anleitung sein für Euch ..

lasst Euren Gedanken in Worten freien Lauf ..

alles ist erlaubt .. nur das Wörtchen .. ich kann das nicht ..

das wäre für jedes Bild die Höchststrafe ..

 

lets just shine .. eve

 

 


BETRACHTUNG Nr. 4

Es war einmal ein Land ...

Es war einmal ..

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

und so inspiriert mich dieses wunderbare Bild von einem Menschen,

den ich mehr als nur schätze ..

 

In einer Welt, die aus Ordnung und Normen bestimmt ist ..

ist dieses Tor eine Schwelle ..

dorthin zu gelangen ..

da bedarf es der so unglaublich weiten Phantasie ..

das ist dieses Zauberwort, welches den Zutritt ermöglicht ..

dort tritt man nicht auf der Stelle ..

weil es kein treten ist ..

es ist ein Abtauchen ..

ein Eintauchen ..

ein Einlassen in die Welt, die jedem sein Eigen ist ..

wenn es diese Phantasie nicht gebe ..

dann wäre die Welt um vieles reicher ..

ja reicher ..

denn Phantasie sind Visionen ..

und wenn diese Visionen aber in falsche Gedanken kommen ..

dann ist es die Macht, die sich der Phantasie bemächtigt ..

der Mensch ist leider so gepolt, dass er mehr will, als das Meer an Gedanken geben will ..

er will es ausbeuten .. um dann mehr zu haben ..

dann ist es diese Habgier, die das Tor zu einer Falle machen kann ..

 

Nein, nein .. in dieser wunderbaren Welt des Bildeintauchens ..

da gibt es sie nicht .. diese Macht ..

da macht niemand dem anderen etwas ..

da ist nur das sein ..

die Farben .. die Formen und der Schein ..

 

Ich will mir diesen wunderbaren Schein nie und nimmer nehmen lassen ..

denn er ist die Kraft und die Energie für die Kreativität ..

 

so sage ich einfach Danke zu dieser Bildzauberin ..

bezaubernd hast du es dargestellt ..

und ich unterliege diesem Zauber ..

wie zauberhaft schön die Phantasie doch mich verzaubert ..

 

its kind of a magic part of your own phantasie .. eve

 

... und wie ist es mit Euch ... taucht ein .. lasst es zu .. its worth to look ..

BETRACHTUNG Nr. 3

nichts ist .. wie es scheint ...

 

 

 SCHEINWELT or let the DARK come out ..

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

Wenn der Schein trügt ..

wenn alles andere federnführend ist ..

wenn die Feder das Leben schwer macht ..

obwohl doch alles in der Scheinwelt in Ordnung scheint ..

was ist das für eine Scheinwelt ..

die die Federn lassen muss ..

damit, damit dass zum Vorschein kommen kann ..

was wirklich scheint ..

unscheinbar verhüllt ..

und doch kraftvoll in dem Druck zu Erscheinen ..

ist dass eine Art Abuenteuer ..

zu merken ..

halt .. da ist ja scheinbar noch etwas ..

das bisher nicht in Erscheinung treten durfte ..

 

Tja .. macht Euch doch selbst mal über Euer Erscheinen Gedanken ..

wie sehen Euch die anderen ..

sehen sie dass, was wirklich den Schein wahrt ..

oder sind sie geblendet ..

von einer dargestellten Scheinwelt des Seinwollens ..

 

We cannot feel our own  .. if we dont shine in our own way of shining .. eve

BETRACHTUNG Nr. 2

Tja, bin mal gespannt ..

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

So, ich halte mich jetzt erstmal noch zurück ....

überlasse Euch das Wortspiel der Steine ...

seit phantasievoll ...

lasst Euch ein auf den Dialog ..

vielleicht in Euch ..

vielleicht mit jemanden, den ihr unnahbar findet ..

jemanden, der Euch nahesteht ...

whatever ..

 

lets feel free to talk with your eyes .. eve

BETRACHTUNG Nr. 1

.. lets look ...

So .. lets start to look ..

 

eintauchen, abtauchen, ankommen, überwinden, verstehen,

loslassen, annehmen, abwenden, weinen, lachen, putzen,

entstauben, duschen, kribbeln, wütende sein, ärgern,

Sex, Erotik, frivole Gedanken ... usw. ... usw ...

 

whatever ... alles ist ok, sowie es kommt ...

 

.. bin mal gespannt, wer sich traut ... ha .. what a feeling ...

 

lets eve ...

So, nachdem sich wenige trauen, etwas zu schreiben über das Bild,

fange ich einfach an, meine Sichtweise darzulegen ..

jedem die Freiheit seiner eigenen Wand .. (siehe blog)

 

es ist die Form, die mich einhüllt ..

die Gedanken schweifen in die Welt der Erotik ..

es ist alles so glatt und anlangend an ihr ..

es ist ein Frau, die sich im Spiegel des Mannes fröhnt ...

sie weiss um ihre Ausstrahlung ..

sie weiss um ihre Anziehung ..

ist sie doch nackig und wunderschön ..

kennt ihre Reize und ihre Macht ..

das macht sie so unnahbar, fast verzaubernd ...

will man sie anlangen ..

sicherlich ..

doch wovor scheut man sich ..

vor dem Wasser .. dass auch aufbrausend und wild sein kann ..

ist es doch  die Sanftheit, die einen tief blicken lässt ..

die einen hinzieht zu Orten in sich Selbst ..

wo die Wildheit sitzen kann ..

gibt es ein Eintauchen in die Wellen ..

so wird sie dir folgen ..

auf Schritt und Tritt wird sie bei dir am Körper sein ..

es wird dich immer mehr in den Strudel der Liebe ziehen ..

in eine Welt voller Farben und Gefühle ..

die nur hier sich zeigen können ..

Das Atmen bringt einen Zurück ..

schnell, schnell an die Oberfläche ..

Luft .. das ist sie wieder ..

der Atem .. schnell und erregt ist er noch ..

doch .. sie ist wieder an ihrem Platz ..

die Frau ..

glatt und erotisch ..

.. war denn alles nur ein Traum ...

 

lets dream .. eve