POESIE, die einfach nicht mehr wegzudenken ist ...

.. die 5 Sinfonie der KAVEwords

 

 

und wieder unsere poetische Regel

 

every word ist origin by karina und eve

 

 


Liebste Lyrike ...

 

man wiegt ab ..

die Zeit ist die Waage ..

bringt da Ungleichgewicht ..

doch mit der Gewichtigkeit der eigenen Lebensführung ..

da lernt man .. oder erkennt man ..

dass man seine Waage selbst justieren kann ..

damit sie in Balance wieder ist ...

vielleicht wägt man sich ja zu sehr in der Versuchung nach dem Gewicht ..

das Gewicht des Tragens auf der Schulter ..

diese immer straff zu halten ..

dabei vergessend, dass auch die Schulter sich anlehnen soll und muss ...

doch es sieht dann immer nach eine Schulterschluss aus ..

doch wie kann Schluss sein ..

wenn der Anfang ja noch nicht gemacht ist ..

 

Liebste Lyrike ..

 

Schluss heisst nicht aus ..

denn ein Aus ist dort, wo kein Zuhause ist ..

doch dann ..

dann strafft man diese Schulter ..

spürt .. eine neues Wagnis steht bevor ..

die Lebenswaage zittert vor Aufregung ..

sie will sich einpendeln ..

dass beide Pole sich ansehen können ...

dazwischen eine Eis ..

dass es gilt zum Schmelzen zu bringen ..

sollte dies die nächste Herausforderung sein ..

 

so werden wir sehen .. was die Projektion als Projekt für uns bereitstellt .. deine poetessa

Kommentar schreiben

Kommentare

  • purchase_viagra (Dienstag, 20. September 2016 15:09)

    This website was how do you say it? Relevant!!

  • purchase_via_gra (Dienstag, 20. September 2016 15:09)

    This website was how do you say it? Relevant!!

  • cheap_cialis (Freitag, 04. November 2016 11:40)

    mechanism of action for bph .

  • generic (Montag, 05. Dezember 2016 17:01)

    And sperm count acheter du original buy non generic directions for .

  • William (Mittwoch, 11. Januar 2017 00:25)

    Hi there! I know this is kind of off topic but I was wondering if you knew where I could locate a captcha plugin for my comment form? I'm using the same blog platform as yours and I'm having difficulty finding one? Thanks a lot!

  • CrrsmldNR (Dienstag, 14. Februar 2017 23:26)

    today and save!Do not <a href="http://newmed1onlinev.com/#viagra-without-prescription-lets-eve.de-pnc">viagra without prescription</a> . Have it now! It is possible to <a href="http://newrxgeneric1buyv.com/#viagra-for-sale-lets-eve.de-tnt">viagra for sale</a> delivered when you order from this site Don’t buy from sites that say their <a href="http://newcheaprx1onlinev.com/#buy-generic-viagra-lets-eve.de-oky">buy generic viagra</a> at incredibly low prices when you purchase from discount for your insurance problems.How can I tell if a <a href="http://newgenericrx1pricev.com/#viagra-online-lets-eve.de-oyn">viagra online</a> when they are buying it online. Always follow proper dosage instructions when you <a href="http://newlonline1generic.com/#sildenafil-100mg-lets-eve.de-mfg">sildenafil 100mg</a> locally, why should I have to shop online?

  • CqptwjsNR (Donnerstag, 16. Februar 2017 06:46)

    Read more information at <a href="http://canadianpharmacyv.com/#generic-cialis-lets-eve.de-zlq">generic cialis</a> ’ pills, save by buying online Does an online pharmacy pay for a <a href="http://canadapharmacyonlinev.com/#canadian-pharmacy-review-lets-eve.de-awe">canadian pharmacy review</a> quoted by multiple pharmacies on this site this site is the bestLooking for rock bottom prices? The <a href="http://bestcanadianpharmacyv.com/#canadian-online-pharmacy-lets-eve.de-wpj">canadian online pharmacy</a> are standard from these trusted pharmacies don't buy all coverage.For men with ED, is <a href="http://canadaonlinepharmacyv.com/#best-canadian-pharmacy-lets-eve.de-ail">best canadian pharmacy</a> than a local store. Anybody can enjoy low price of <a href="http://canadianpharmacyonlinev.com/#generic-viagra-lets-eve.de-pkf">generic viagra</a> .

  • FgemxjNY (Sonntag, 19. Februar 2017 21:02)

    The information is amazingly important. ’

  • AlgmsmWA (Sonntag, 19. Februar 2017 21:15)

    Many thanks, this site is extremely helpful. ’

  • AwaddaWA (Montag, 20. Februar 2017 09:01)

    Wow cuz this is great work! Congrats and keep it up. ’

  • FhxoigNY (Montag, 20. Februar 2017 09:08)

    Good web site you have going here. ’

  • Vhlgtp (Montag, 27. Februar 2017 22:26)

    I appreciate browsing your web sites. Thanks a lot! ’

  • LunyvzxMM (Dienstag, 28. Februar 2017 15:49)

    The effectiveness of Viagra in ED. <a href="http://canadianpharmacyonline77.com/#viagra-pills-lets-eve.de-hqb">viagra pills</a> ’ guarantee top performance? Get the fastest result at <a href="http://precriptiondrugscanada24.com/#online-canadian-pharmacy-lets-eve.de-nnj">online canadian pharmacy</a> many more details. discounted prices from respectable pharmacies before you <a href="http://canadapharmacyonlinev.com/#canada-online-pharmacy-lets-eve.de-iwb">canada online pharmacy</a> pharmacy that offers a discount on its products? Fast <a href="http://canadaonlinepharmacyv.com/#canadian-pharmacy-online-lets-eve.de-fma">canadian pharmacy online</a> . Valuable treatment is available when you <a href="http://onlinecial4ferc.com/#online-pharmacy-reviews-lets-eve.de-bpu">online pharmacy reviews</a> from solid online pharmacies when you need cost-effective

  • EhemzsiNJ (Dienstag, 07. März 2017 18:52)

    Read more at <a href="http://getpharmgenericonline.com/#sildenafil-100-lets-eve.de-nms">sildenafil 100</a> ’ now from online pharmacies if you'd like incredible offers Select the best deals to <a href="http://jojogenericonlineed.com/#buy-viagra-now-lets-eve.de-lhj">buy viagra now</a> for your next medicine purchase. and convenience are the main reasons for buying <a href="http://lilygenericonlineed.com/#order-viagra-lets-eve.de-kys">order viagra</a> including from online pharmacies Internet drugstores list their prices for <a href="http://hipharmonlinecheap.com/#cheap-generic-viagra-lets-eve.de-yzd">cheap generic viagra</a> or in a regular pharmacy? Canadian Pharmacy.Add more heat into your sexual aspect. Read <a href="http://precriptiondrugscanada24.com/#viagra-reviews-lets-eve.de-wcq">viagra reviews</a> from reputable pharmacies

  • OpfwerZO (Donnerstag, 09. März 2017 22:22)

    viagra sale http://pharmgenericjoji.com/

    Thank you for sharing your nice web site. ’ <a href="http://pharmgenericjoji.com/#tpa">viagra sale</a>

  • RobertGab (Dienstag, 14. März 2017 08:59)

    While medication costs shoot up in the United States, they stay prudently <a href="http://canadianpharmaciesonline.us.com/#cialis-canada-over-the-counter-wwt">india online pharmacies</a> valued in other countries. Canada is one location that offers medicines that is precisely the like those being industried in the US. You could currently order your prescribeds from an on-line <a href="http://canadianpharmaciesonline.us.com/#pharmacist-online-p1c">order prescription drugs canada</a> Canadian pharmacy and also save a bunch of loan.

    You ought to understand that any kind of medicine requiring a prescribed in the United States will certainly additionally ask for one at an on-line drug store. Without suitable prescribed the medicines will definitely never ever be delivered. All texts will be examined for legitimacy just before the drugs leave the pharmacy. This is actually merely a means in order to get the items you demand at a lesser rate.

    Some pharmacies even market animal items such as Frontline as well as Heartgard. This can be actually a terrific method to spare funds and purchase whatever you need to have straight from property.

    Amount purchases like those for a facility are actually commonly given an also larger markdown. This can assist to reduce the expenses for your individuals and also acquire them the drugs they need to have many. This could likewise spare your service funds every single time.

    Getting online for a Canada pharmacy is an excellent method to reduce expense and spare cash for those that do not have insurance policy or their health care insurance coverage performs not cover the needed medicines. You could literally save lots of dollars each year on medications you have daily.


    While drug costs soar in the United States, they stay sensibly valued in various other nations. You could currently buy your prescribeds coming from an internet Canadian drug store and also conserve a lot from cash.

    You ought to be aware that any type of medication requiring a prescription in the United States will also ask for one at an on the web drug store.

  • SkytknLS (Dienstag, 14. März 2017 18:01)

    buy generic viagra http://mengenericonline75.com/

    Maintain the good job and generating the group! ’ <a href="http://mengenericonline75.com/#dkr">buy generic viagra</a>

  • Fg Munc (Mittwoch, 15. März 2017 10:12)

    Sifs <a href=http://buycialislrx.com>cialis</a>
    vor <a href="http://buycialislrx.com">cialis online</a>

  • Fg Munc (Mittwoch, 15. März 2017 19:35)

    Sifs <a href=http://buycialislrx.com>buy cialis online</a>
    vor <a href="http://buycialislrx.com">generic cialis online</a>

  • SnadrjLS (Samstag, 18. März 2017 16:02)

    buy viagra on line http://rxgeneric2onlinemedv.com/

    Great website! It looks very expert! Keep up the excellent job! ’ <a href="http://rxgeneric2onlinemedv.com/#eyk">buy viagra on line</a>

  • SppslkLS (Samstag, 18. März 2017 17:50)

    sildenafil 100 mg http://rxgeneric1buyv.com/

    Many thanks, this site is very helpful. ’ <a href="http://rxgeneric1buyv.com/#yxo">sildenafil 100 mg</a>

  • SjnaipLS (Samstag, 18. März 2017 20:46)

    sildenafil citrate 100mg tab http://newrxgeneric1buyv.com/

    Keep up the awesome job !! Lovin' it! ’ <a href="http://newrxgeneric1buyv.com/#esz">sildenafil citrate 100mg tab</a>

  • SpaisgLS (Samstag, 18. März 2017 22:28)

    cheap viagra http://newcheaprx1onlinev.com/

    Love the site-- very user pleasant and whole lots to see! ’ <a href="http://newcheaprx1onlinev.com/#ery">cheap viagra</a>

  • SwgyvgLS (Montag, 20. März 2017 13:38)

    <a href="http://buyviagragenericase.com/">sildenafil citrate generic</a>

    At this time it appears like BlogEngine is the best blogging platform available right now. (from what I've read) Is that what you are using on your blog? ’ http://buyviagragenericase.com/

  • SoqncwLS (Montag, 20. März 2017 16:15)

    <a href="http://cheapviagraonlinecerk.com/">viagra online without prescription</a>

    Hey this is kinda of off topic but I was wanting to know if blogs use WYSIWYG editors or if you have to manually code with HTML. I'm starting a blog soon but have no coding know-how so I wanted to get advice from someone with experience. Any help would be enormously appreciated! ’ http://cheapviagraonlinecerk.com/

  • SpnnnnLS (Montag, 20. März 2017 22:01)

    <a href="http://buygenericviagraonlinedefv.com/">buy generic viagra</a>

    Wow, marvelous blog layout! How long have you been blogging for? you made blogging look easy. The overall look of your web site is magnificent, let alone the content! ’ http://buygenericviagraonlinedefv.com/

  • SvscgeLS (Dienstag, 21. März 2017 13:20)

    <a href="http://usa4cialedc.com/">tadalafil 20mg</a>

    Thank you for sharing your thoughts. I really appreciate your efforts and I will be waiting for your next post thanks once again. ’ http://usa4cialedc.com/

  • SjmjtbLS (Dienstag, 21. März 2017 15:14)

    <a href="http://men4onlineagc.com/">cialis daily</a>

    Hello this is kind of of off topic but I was wondering if blogs use WYSIWYG editors or if you have to manually code with HTML. I'm starting a blog soon but have no coding experience so I wanted to get guidance from someone with experience. Any help would be greatly appreciated! ’ http://men4onlineagc.com/

  • overall best mattress (Mittwoch, 22. März 2017 00:04)

    which mattress is the best <a href=https://tinyurl.com/k7vebgc>best mattress to purchase</a> mattress price
    top mattresses 2016 <a href=https://is.gd/lv5BDH>best mattress on the market</a> what's the best mattress to buy
    buy foam mattress <a href=https://is.gd/KkaKrV>mattress best</a> mattress best rated
    which is best mattress to buy <a href=http://home.konjia.com/link.php?url=https://is.gd/PlD0w3>mattresses best</a> top 10 mattresses to buy
    buy best mattresses <a href=http://members.injuryboard.org/ibauth.aspx?ret=http://is.gd/zS7k1C>which is the best mattress to buy</a> what's the best kind of mattress to buy
    foam mattress price <a href="https://tinyurl.com/h9cz9g6">discount best mattress</a> find best mattress you
    comparison mattresses best mattress <a href="https://tinyurl.com/lzjpjho">best place to buy a mattress</a> rated best mattress
    the best mattress ever <a href="https://is.gd/PYSDnQ">are best mattresses</a> top ten mattresses 2016
    what is the best mattress to buy <a href="http://i.mpbus.com/link.php?url=http://bit.ly/1Xo3HNT">which best mattress</a> what's the best kind of mattress to buy
    where to buy the best mattress <a href="http://underswo.de/2kwlg">best mattresses rated</a> the best bed mattress

  • EiywkpgNJ (Mittwoch, 22. März 2017 05:21)

    what is tadalafil <a href="http://quesoselparral.es/index.php/component/users/?option=com_k2&view=itemlist&task=user&id=86794">tadalafil generic</a> cialis generic non prescription cialis <a href="http://pvcpharma.com/index.php?option=com_k2&view=itemlist&task=user&id=1">do you need a prescription for cialis</a> online cialisbuy cialis without prescription <a href="http://hedegaardens-butikscenter.dk/index.php?option=com_k2&view=itemlist&task=user&id=769">cialis pills</a> cialiscialis price <a href="http://marketdata.cl/index.php/component/users/?option=com_k2&view=itemlist&task=user&id=1031">discount cialis</a> tadalafil tablets 20 mgcialis coupon <a href="http://www.alrc.gov.au/index.php?option=com_k2&view=itemlist&task=user&id=1">cialis soft tabs</a> cialis onlinegeneric tadalafil <a href="http://autohaus-krekow.de/index.php?option=com_k2&view=itemlist&task=user&id=592">cialis online</a> tadalafil reviewscialis 10mg <a href="http://grupoamtra.com/index.php?option=com_k2&view=itemlist&task=user&id=15173">cialis online pharmacy</a> cialis brandcialis for sale <a href="http://new.sateca.es/index.php/component/users/?option=com_k2&view=itemlist&task=user&id=538">cialis professional</a> generic cialis onlinediscount cialis <a href="http://shunzhougroup.com/index.php?option=com_k2&view=itemlist&task=user&id=7139">cialis pill</a> tadalafil cialischeap tadalafil <a href="http://formica-sk.com.ua/index.php?option=com_k2&view=itemlist&task=user&id=6626">cialis no prescription</a> tadalafil tabletscialis tadalafil <a href="http://abcrelocationcolombia.com/index.php?option=com_k2&view=itemlist&task=user&id=8875">cialis cost</a> order cialis onlinetadalafil tablets 20 mg <a href="http://baixbowling.com/index.php?option=com_k2&view=itemlist&task=user&id=304">online cialis</a> what is tadalafilbuy tadalafil <a href="http://psamichigan.com/index.php?option=com_k2&view=itemlist&task=user&id=6991">tadalafil 20mg</a> generic cialis onlineliquid tadalafil <a href="http://experience.com.br/index.php?option=com_k2&view=itemlist&task=user&id=16">cheapest cialis</a> tadalafil onlinecheap tadalafil <a href="http://3d-desem.ru/index.php?option=com_k2&view=itemlist&task=user&id=2055">cialis prescription</a> order cialis onlinecialis cost <a href="http://xn--80aaebjzbazgv5c4d.xn--p1ai/index.php?option=com_k2&view=itemlist&task=user&id=1">cialis online no prescription</a> cialiscialis prescription <a href="http://aruffos.com/index.php?option=com_k2&view=itemlist&task=user&id=5769">no prescription cialis</a> cialis 5mgtadalafil dosage <a href="http://polo-travel.com/index.php?option=com_k2&view=itemlist&task=user&id=1482">tadalafil online</a> tadalafil tabletstadalafil tablets 20 mg <a href="http://amandes.ru/index.php?option=com_k2&view=itemlist&task=user&id=24538">cialis cost</a> tadalafil 20mgbuy cialis without prescription <a href="http://gfvan.com/index.php/component/users/?option=com_k2&view=itemlist&task=user&id=155858">cialis price</a> order cialis’

  • ZjwnwwUL (Mittwoch, 22. März 2017 15:47)

    <a href="http://generic4menjlc.com/">tadalafil citrate</a>

    I appreciate the knowledge on your websites. Cheers. ’ http://generic4menjlc.com/

  • SrnhikLS (Mittwoch, 22. März 2017 15:56)

    <a href="http://cheap4activedc.com/">buy tadalafil online</a>

    Do you have a spam problem on this blog; I also am a blogger, and I was curious about your situation; we have developed some nice procedures and we are looking to swap techniques with others, be sure to shoot me an e-mail if interested. ’ http://cheap4activedc.com/

  • ZbgqqkUL (Mittwoch, 22. März 2017 18:37)

    <a href="http://canadaonlinepharmacyv.com/">viagra</a>

    Very good site you've going here. ’ http://canadaonlinepharmacyv.com/

  • SrpdgwLS (Mittwoch, 22. März 2017 18:40)

    <a href="http://precriptiondrugscanada24.com/">viagra pills</a>

    Hi there terrific website! Does running a blog similar to this require a lot of work? I have absolutely no expertise in computer programming however I had been hoping to start my own blog in the near future. Anyway, should you have any suggestions or tips for new blog owners please share. I understand this is off topic however I just wanted to ask. Cheers! ’ http://precriptiondrugscanada24.com/

  • NuyttqMD (Mittwoch, 22. März 2017 21:16)

    <a href="http://canadadrugsonline7.com/">cheapest viagra</a>

    Hi there! This is kind of off topic but I need some help from an established blog. Is it tough to set up your own blog? I'm not very techincal but I can figure things out pretty quick. I'm thinking about creating my own but I'm not sure where to start. Do you have any tips or suggestions? Thank you ’ http://canadadrugsonline7.com/

  • ZkzburUL (Mittwoch, 22. März 2017 21:17)

    <a href="http://canadianpharmacyonline77.com/">generic sildenafil citrate</a>

    Great internet site! It looks extremely expert! Sustain the great job! ’ http://canadianpharmacyonline77.com/

  • ZkwexhUL (Donnerstag, 23. März 2017 12:32)

    <a href="http://via5menonlinev.com/">viagra online pharmacy</a>

    I adore this site - its so usefull and helpfull. ’ http://via5menonlinev.com/

  • NmuxaeMD (Donnerstag, 23. März 2017 12:33)

    <a href="http://nowed5viaonlinev.com/">sildenafil citrate 100mg</a>

    At this time it seems like Drupal is the preferred blogging platform out there right now. (from what I've read) Is that what you are using on your blog? ’ http://nowed5viaonlinev.com/

  • NejhhlMD (Donnerstag, 23. März 2017 17:29)

    <a href="http://generic5menviav.com/">tadalafil cialis</a>

    This is my first time pay a visit at here and i am genuinely impressed to read everthing at single place. ’ http://generic5menviav.com/

  • EvcgwhgNJ (Freitag, 24. März 2017 18:26)

    generic sildenafil citrate <a href="http://www.babyutilities.com/index.php?option=com_k2&view=itemlist&task=user&id=1380">viagra pills</a> sildenafil 100 sildenafil citrate generic <a href="http://idcorpsa.com/index.php/component/users/?option=com_k2&view=itemlist&task=user&id=23782">purchase viagra online</a> order viagra onlineviagra tablets <a href="http://temmetal.kz/index.php?option=com_k2&view=itemlist&task=user&id=2101">best price viagra</a> sildenafil 100viagra prescription <a href="http://www.wtfeusa.com/index.php/component/users/?option=com_k2&view=itemlist&task=user&id=290468">viagra without prescription</a> order viagra onlinesildenafil 100mg <a href="http://otbafrica.com/index.php/component/users/?option=com_k2&view=itemlist&task=user&id=495">generic viagra</a> viagra genericsildenafil citrate generic <a href="http://equipment.24kkm.ru/index.php?option=com_k2&view=itemlist&task=user&id=4243">viagra online pharmacy</a> viagra genericbuying viagra online <a href="http://bolivarcommercial.com/index.php?option=com_k2&view=itemlist&task=user&id=1914">order viagra online</a> viagra pillsviagra price <a href="http://makbpaintingllc.com/index.php/component/users/?option=com_k2&view=itemlist&task=user&id=10347">purchase viagra</a> sildenafil 100buy sildenafil <a href="http://business-solutions.cl/index.php?option=com_k2&view=itemlist&task=user&id=6526">viagra cost</a> buy viagra nowviagra for sale <a href="http://buenascepas.com.ar/index.php?option=com_k2&view=itemlist&task=user&id=198746">viagra pills</a> generic sildenafil citrateviagra prices <a href="http://lulumua.com/index.php?option=com_k2&view=itemlist&task=user&id=3074">viagra online</a> generic sildenafilsildenafil citrate online <a href="http://floral-lab.ru/index.php?option=com_k2&view=itemlist&task=user&id=22191">buy generic viagra</a> sildenafil 20 mgviagra tablets <a href="http://maslakov.info/index.php?option=com_k2&view=itemlist&task=user&id=15">buy cheap viagra</a> viagra salescheap generic viagra <a href="http://medhealth.ca/index.php?option=com_k2&view=itemlist&task=user&id=68116">sildenafil online</a> purchase viagra onlinebuy viagra <a href="http://eliteponds.com/index.php?option=com_k2&view=itemlist&task=user&id=38151">viagra tablets</a> buy sildenafilviagra prescription <a href="http://soustrajica.com/index.php?option=com_k2&view=itemlist&task=user&id=15">purchase viagra</a> viagra online pharmacyviagra cost <a href="http://nelsonvenues.co.nz/index.php/component/users/?option=com_k2&view=itemlist&task=user&id=10003">viagra online</a> viagra online pharmacysildenafil citrate <a href="http://tsavoclimatechallenge.org/index.php?option=com_k2&view=itemlist&task=user&id=22225">viagra sample</a> viagra pricebuy viagra now <a href="http://ruspromles.ru/index.php?option=com_k2&view=itemlist&task=user&id=1231">viagra no prescription</a> sildenafil tabletsviagra pills <a href="http://ptz-34.shkola.hc.ru/index.php/component/users/?option=com_k2&view=itemlist&task=user&id=210">sildenafil citrate generic</a> cheap generic viagra’

  • casper bed mattresses (Samstag, 25. März 2017 03:36)

    casper mattress reviews 2016 <a href=http://tinyurl.com/kg4s3hn>casper mattress special</a> casper mattress reviews back pain
    casper queen mattress <a href=http://tinyurl.com/kg4s3hn>casper mattresss</a> discount casper mattress
    casper mattress cheap <a href=https://is.gd/FcA8BH>casper mattress cheap</a> casper twin extra large mattress review
    review mattresses casper <a href=http://tinyurl.com/l2xahsy>casper twin extra large mattress review</a> find casper mattresses
    mattresses casper review <a href=http://tinyurl.com/m3a2jsr>casper com foam mattress</a> honest casper mattress reviews
    casper mattress old mattress <a href=http://bit.ly/1EMJ7Ri>casper mattress locations</a> casper foam mattress reviews
    casper mattress warranty <a href=https://is.gd/DsVrSH>denver mattress casper wy</a> casper queen mattress
    casper sleep sleep mattress review <a href=http://bit.ly/2nfP16K>casper queen mattress</a> casper mattress size
    casper full mattress review <a href=http://asgsb.org/casper-mattress-reviews-and-consumer-reports/>casper com mattress delivery</a> casper sleep mattress reviews
    casper mattress opening <a href=http://bit.ly/2nlG1i5>casper mattress safe</a> denver mattress casper wyoming
    denver mattress casper wyoming <a href=http://bestmattressreviewsandratings.com/casper-mattress-reviews-consumer-reports/>casper mattress bed</a> casper queen mattress
    casper foam mattress reviews <a href="https://is.gd/W1bCJn">casper mattresses stores</a> casper mattress size
    casper mattress reviews consumer reports <a href="https://is.gd/xeVSRc">ship casper mattress</a> casper mattress reviews 2016
    casper mattress specials <a href="https://is.gd/fJ2HbQ">cheap casper mattresses</a> casper california king mattress review
    casper mattress specials <a href="https://is.gd/W1bCJn">casper mattress discounts</a> casper mattress warranty
    mattresses casper <a href="https://is.gd/a0eOty">casper mattress reviews</a> casper mattress location
    casper mattress locations <a href="http://tinyurl.com/phylkq3">casper mattress foam</a> casper mattress retailers
    casper mattress ratings <a href="http://bit.ly/2nNBDJP">casper sleep mattresses review</a> mattresses casper
    casper mattress discount <a href="http://bit.ly/2nfP16K">casper mattress pricing</a> mattresses casper reviews
    reviews casper mattress <a href="http://asgsb.org/casper-mattress-reviews-and-consumer-reports/">casper matress</a> casper mattress factory
    casper king mattress review <a href="http://bit.ly/2nlG1i5">casper mattresse</a> mattress reviews casper
    casper mattress clearance <a href="http://bestmattressreviewsandratings.com/casper-mattress-reviews-consumer-reports/">casper mattresses stores</a> review mattress casper

  • cheap (Sonntag, 26. März 2017 21:03)

    I adore this site - its so usefull and helpfull. ’

  • definition of public record (Freitag, 31. März 2017 16:21)

    number search <a href="http://reversephonelookup1.us/#google-reverse-phone-lookup-2ll">free reverse number lookup cell phone</a> creek county public records <a href="http://publicrecordss.us/#obituaries-public-records-vl3">seminole county florida public records</a> online background checks free <a href="http://backgrounds-check.us/#universal-background-check-6e3">bank background check</a> free people search australia <a href="http://peoplesearchs.us/#search-people-google-ra0">best people search websites</a> gps phone tracker for android <a href="http://phonetrackers.us/#free-spyware-for-android-v2f">mobile tracking software</a> free reverse phone lookup <a href=http://reversephonelookup1.us/#free-phone-reverse-lookup-41w>rig jobs</a> public death records kentucky <a href=http://publicrecordss.us/#people-public-records-license-plate-or2>public records death certificates</a> how are background checks conducted <a href=http://backgrounds-check.us/#check-background-free-rtq>how to get background check for free</a> search engines for finding people <a href=http://peoplesearchs.us/#how-do-you-search-for-people-on-meetme-a5c>people search europe</a> find someones phone <a href=http://phonetrackers.us/#phone-finder-gps-piq>free cell phone tracker by number</a>

Bitte geben Sie den Code ein
* Pflichtfelder

Liebste Lyrike,

 

wenn ich die Woge fühlend bewandern könnte ..

wäre das ein Schaukeln meines Gleichgewichtes ..

das Gewicht in einem Schwanken ..

was für ein Gefühl in mir ..

ein hin und her in der Einheit ..

würde ich mich fallenlassen ..

denn .. die Woge würde mich halten ..

 

Liebste Lyrike,

 

ist die Woge ein wiegen ..

vielleicht ähnlich wie der Leib der Mutter ..

wo ich das erste Mal das Umhülltsein spüren durfte ..

war deren Leib die erste Woge in meinem noch so frühen Sein ..

war es die Woge des Lebens ..

und gleichzeitig das Ankommen auch in der Woge des Todes ..

der nicht mich des Schüttelns bedarf ..

denn er wartet ..

irgendwann am Ende des Blickes in der Woge ..

denn ist sie auch Tiefe ..

ein ausgewogenes Dasein ..

so lege ich jeden Tag ein Stück Leben in die Waage ..

wiege dies ab ..

mit manchmal mehr und manchmal weniger Lebensfreude ..

doch .. ist jeder Tag eine Zutat ..

zu meinem Wogendasein ..

denn ohne Tat ..

oder in der Tat ..

tatsächlich ist unser Leben eine Woge ..

unter vielen, vielen anderen Mitwogenden ..

und doch ..

fühle ich deren Geborgenheit nur zu mir ..

 

so lege ich mich in diese und meine Wogenschale .. deine poetessa ..

 


Kommentar schreiben

Kommentare

  • Mademoiselle Lyrike (Samstag, 04. Januar 2014 21:20)

    Liebste Poetessa,

    in der Woge,
    der zarten, der beruhigenden.
    In die ich mich lege,
    immer jetzt
    und wenn es stürmisch ist in mir.
    Immer wiegt sie mich,
    schaukelt mich,
    schwingt mich,
    immer wieder zurück zu mir.
    Zu der, die ich in mir bin.

    Liebste Poetessa,

    die Woge,
    zärtlich, so zärtlich.
    Am Anfang und am Ende
    und immer auch jetzt.
    So leg ich mich in meine Woge,
    immer jetzt und wenn es still werden soll
    in mir.

    Im wiegenden Sein...deine Lyrike

Bitte geben Sie den Code ein
* Pflichtfelder

Liebste Lyrike,

 

nur wer schwach ist ..

weiss, was es heisst auch stark zu sein ..

die Dualität kann nur die Unterschiede klar werden lassen ..

und dann den Willen aufbringen ..

anders sein zu wollen ..

denn woher soll man denn sonst wissen ..

wie es sein wird, sein soll oder sein darf ..

 

Liebste Lyrike,

 

für mich ist die Dualität der Schlüssel zu Allem ..

gäbe es Menschen ..

wenn es nicht die Dualität im Geschlecht gäbe ..

gebe es Träume der Nacht ..

wenn es nicht die Finsternis gebe ..

das kann ein endloses Sein ..

doch .. endlos ..

hat irgendwann einmal den Anfang .

vielleicht können wir vieles bestimmen ..

aber nicht das absolute Ende ..

das .. wird uns in die Wiege gelegt ..

 

so wiege ich mich heute .. denn wer weiss, was morgen sein wird .. deine poetessa

Kommentar schreiben

Kommentare

  • Mademoiselle Lyrike (Freitag, 03. Januar 2014 18:24)

    Liebste Poetessa,

    in der Dualität bin ich.
    Schöpfe Kraft in ihr, aus ihr und
    mit ihr.
    Mit dir in der Dualität
    ist das Kostbarste überhaupt.
    Meine Schwäche in Stärke gewandelt.
    Geh ich schöpferisch in den nächsten
    Moment.

    Liebste Poetessa,

    dieser Reichtum in mir
    macht mich glücklich.
    Lässt mich sein, im spüren,
    wahr und rein.

    Zärtliche Woge...deine Lyrike

Bitte geben Sie den Code ein
* Pflichtfelder

Liebste Lyrike,

 

die Erkenntnis ...

dass es von einem Ticken in das andere Ticken ..

anders ticken kann ..

die hat uns angehalten ..

in einem Moment blieb das Ticken aus ..

dieser Stillstand war ein Schock ..

für uns .. für viele anderen auch ..

wieso waren wir so betroffen ..

was hat uns in diesem Ticken alle gleich ticken lassen ..

war es der Augenblick des Gefühles doch ..

das Gefühl des Schmerzes um einen Menschen ..

der in aller Munde war ..

und nun .. sein Leben in einer andere Richtung ticken wird ..

 

Liebste Lyrike,

 

wer auch so tickt ..

der wird wissen, von wem die Rede ist ..

der weiss um unser Mitgefühl für diesen Menschen ..

so schieben wir alle seinen Zeiger wieder an ..

mit aller Kraft geben wir hinein ..

was ihn erreichen kann ..

wir wollen, dass er wieder das Ticken vernehmen kann ...

das, was er uns immer in seinem bisherigen LIVEticker vermittelt hat ..

den Glauben an seine Fähigkeiten nicht zu verlieren ..

den Kampf mit sich selbst aufzunehmen ..

das was man fühlt, auch zu leben ..

 

so fühlen wir in wirklich grosser Trauer mit ihm .. deine poetessa

 

... und ... gewidmet für jemanden, der ein Mr. Jedermann im Wahren ist ..

Kommentar schreiben

Kommentare

  • Mademoiselle Lyrike (Donnerstag, 02. Januar 2014 08:17)

    Liebste Poetessa,

    die Erkenntnis,
    dass es nur einen Schlag bedarf,
    der das Ticken völlig aus der Bahn wirft,
    hat weltweite Betroffenheit ausgeübt.
    Noch dazu, weil es ein Mensch ist,
    der in seinem innersten Kern so wahr,
    so menschlich ist.

    Liebste Poetessa,

    sind wir bei ihm und seinen Lieben,
    im größten Schmerz,
    wenn es um das Leben geht.
    Schicken wir mentale Kräfte und
    unsere Liebe.
    Denn die macht stark.
    Und Stärke brauchen diese Menschen in Moment am meisten.

    Danke, dass ich bei dir schwach sein durfte, um stark zu sein, deine Lyrike

Bitte geben Sie den Code ein
* Pflichtfelder

Liebste Lyrike,

 

getrieben vom Nichtverstehen bin ich weg ..

weg von dem was mich einst angezogen hat ..

habe die Erkenntis entdeckt ..

dass ein Geist keine Wende erfahren kann ..

wenn er nicht losgelassen wird ..

somit war mein Platz dort nicht mehr ..

fühlte ich doch diese Enge ..

dieses Erklärungsmodell des Erklärens in mir ..

warum .. wieso und weshalb ..

 

Liebste Lyrike,

 

so war es meine letzte Reise im Alten ..

was gibt es denn Schöneres als dort dann anzukommen ..

dort, wo du so sein darfst, wie du das Neue beginnen möchtest ..

damit habe ich die Reisezeit für mich als Durchgang empfunden ..

weg von dem, wo ich nicht mehr sein soll ..

hin zu dem, wo ich sein soll ..

 

so sollte es wohl so sein .. deine poetessa

Kommentar schreiben

Kommentare

  • Mademoiselle Lyrike (Mittwoch, 01. Januar 2014 19:38)

    Liebste Poetessa,

    so bin ich froh,
    dich wieder hier zu haben
    und heiße dich im neuen willkommen.
    Der Geist, der frei ist im Sein,
    kann nicht Leben in der Enge,
    im Erklären müssen.

    Liebste Poetessa,

    neue Wege wollen gegangen, gelebt,
    gedacht werden.
    Immer jedoch die Eigenen,
    nicht die fremdbestimmten.

    So ist es, deine Lyrike

Bitte geben Sie den Code ein
* Pflichtfelder

Liebste Lyrike ...

 

ja .. das Licht kann das Eis zum Schmelzen bringen ..

aber das Eis bringt kein Licht in uns ..

so liegt es an uns ..

unser eigenes Eis in uns zu schmelzen ..

die Dinge in Demut zu sehen ..

die Menschen mit all ihren Schattenseiten zu akzeptieren ..

denn .. sie haben nicht das Licht ..

das Licht, das Licht ins Dunkle bringen kann ..

 

Liebste Lyrike,

 

so strahlen wir einfach ..

in unserer Demut unser Licht dorthin ..

wer es in sich scheinen lassen will ..

dem werden wir es erweisen ..

das Licht weiss, wo der Weg zum Herzen ist ..

das Alles klingt sehr poetisch ..

doch ist die Poesie nicht auch ein Licht ..

das die Worte als Sterne in uns bringt ..

 

So kommen doch jetzt die Sternsinger ..

hat denn nicht doch all die Tradition einen Funken ..

einen Funken des Ursprungslichtes ..

 

Darüber sollte man nachdenken .. in einem besonderen Licht .. deine poetessa

Kommentar schreiben

Kommentare

  • Mademoiselle Lyrike (Samstag, 28. Dezember 2013 07:53)

    Liebste Poetessa,

    die Poesie ist ein Licht.
    Ein sehr schönes, finde ich.
    Sie dringt in viele Herzen und
    sendet Licht dorthin.
    Zu denen, die empfänglich dafür sind,
    die innehalten und sich dieses Licht
    vergegenwärtigen.

    Liebste Poetessa,

    so ist dies mein Licht,
    unsere Poesie, unsere Kunst, unser Sein.
    Vom Licht von dir zu mir im Hier.
    Und immer weiter.

    Welch wunderschöne Lichtreise, deine Lyrike

Bitte geben Sie den Code ein
* Pflichtfelder

Liebste Lyrike ..

 

zum Sinn fällt mir ein ..

Thomas Morus hat einmal gesagt ..

Tradition ist nicht das Halten der Asche,

sondern das Weitergeben der Flamme ..

das macht Sinn für mich ...

doch in der Welt der Kosummacht .

hat sich dies wohl verschoben ..

 

So geht es wiedereinmal um eine Flamme ..

die nicht erlischen soll ...

ähnlich wie bei Beuys ..

hüte Deine Flamme ..

oder das olympische Licht ..

kein Erlischen ..

ist auch hier das Erhalten von Etwas im Mittelpunkt ..

wo Licht auf einen Sinn scheinen soll ..

was einmal Freude und Glanz gebracht hat ..

 

Doch nun ist bei vielen nur noch das Stochern in der Asche ..

suchen die Menschen dort noch nach einer Glut ..

die einmal war und nicht mehr ist ...

wo einmal Licht und Wärme war ..

wo das Strahlen der Augen im Schein der Flamme zu sehen war ..

und nicht gemessen wurde an der Anzahl der Geschenke ...

 

Wo die Poesie da bleibt ..

das sei dahingestellt ..

ich will hüten ..

mich hüten vor irgendwelchen unsinnigen Pseudokerzen ..

die scheinbar brennend ein Licht erzeugen ..

was Weihnachten in einem falschen Licht scheinen lässt ..

 

in diesem SINNE ... reiche ich Dir die Kerze .. brennend und leuchtend .. deine poetessa

Kommentar schreiben

Kommentare

  • Mademoiselle Lyrike (Donnerstag, 26. Dezember 2013 08:10)

    Liebste Poetessa,

    da kommt mir in den Sinn,
    welch große Verantwortung dem Licht
    an Weihnachten abverlangt wird.
    Da darf es nicht einfach sein.
    Es hat zu leuchten, zu strahlen.
    Es hat Wärme zu bringen, Hoffnung.
    Und was macht das Licht.
    Das alles kümmert dem Licht nicht.
    Denn es ist.
    Es ist, wenn es dunkel ist.
    Es ist, wenn es kalt ist, hier und in den Herzen
    der Menschen.
    Es ist, wo es zuweilen gar nicht beachtet ist.
    Und was tut das Licht?
    Ohne Bedingung strahlt es.

    Liebste Poetessa,

    liegt es an uns, unsere Flamme stets zu hüten.
    Zu erkennen, wenn es zu erlischen droht.
    Und dann für uns handeln.
    Dann, nur dann hüten wir unsere Flamme.
    Die Verantwortung liegt ganz allein bei mir.

    In diesem Sinne scheint mein Lichtlein für dich und für mich, es reicht für uns zwei und für denjenigen, der es sieht und spürt.
    Deine Lyrike

Bitte geben Sie den Code ein
* Pflichtfelder

Liebste Lyrike ..

 

im Sinn ist alles drin ..

ein in im Inneren ...

was macht es viel Sinn darüber zu grübeln ..

mein Motto ist immer ..

das der Geist die Sinne schärft ..

weil nur der Geist den Sinn bringt ..

alles andere ist das sinnlose ..

das unsinnige im Leben ..

 

Liebste Lyrike ..

 

jeder hat die Freiheit sich selbst den Sinn zu geben ..

man kann durch Betrachtungsweisen viele Dinge als sinnig sehen ..

aber auch als sinnlos erleben ..

 

Heute, an Weihnachten ..

lassen wir den Sinn einfach im Sinnvollen der Tradition ..

denn anders macht für mich persölich Weihnachten keinen Sinn ..

denn irgendwann hatte jemand den Sinn nach Weihnachten ..

nach einer Geburt eines Sinnes des Glaubens ..

wer so will, der soll ..

der soll den Sinn darin ersinnen ..

 

daher wünscht mach sich wohl auch besinnliche Weihnachten ..

ob das Sinn macht .. ist doch eigentlich eine sinnlose Frage ..

 

MERRY CHRISTMASS DIR .. deine poetessa ..

Kommentar schreiben

Kommentare

  • Mademoiselle Lyrike (Mittwoch, 25. Dezember 2013 07:22)

    Liebste Poetessa,

    Merry Christmas auch dir!
    Ich sinne über den Sinn nach.
    Den Sinn an Weihnachten.
    Besser gesagt, ob dieser überhaupt
    noch im Sinn der Menschen ist.

    Ach ein sinnloses Unterfangen
    in meinem denken.
    Mich hat die "besinnliche" Tradition nur erschöpft.
    Von Tradition keine Spur und ich
    im Geiste weit weg.
    In meiner eigenen stillen Nacht.

    Liebste Poetessa,

    mit einer Träne die kullert,
    sinne ich darüber nach:
    Ist das Weihnachten?
    Macht die Frage einen Sinn?

    Deine versinnte Lyrike

Bitte geben Sie den Code ein
* Pflichtfelder

Liebste Lyrike,

 

das Kind hat keinen Sinn ..

es ist nur der Moment ..

den das Kind dann so intensiv spürt ..

ist es das Dasein im Dasein ..

da sind alle Sinne im Eins ..

was für ein herrliches Sein ..

so bin ich auch Kind .

sollten wir ab und an mal sinnverwandelt sein ..

mit unseren Füssen tapsen ..

barfuss durch den Regen ..

barfuss durch die Pfützen ..

kein .. ach, das geht doch nicht ..

kein .. ach, dafür bin ich doch zu alt ..

ein Kind denkt nicht an das Alter ..

aber .. sobald das Alter in den Sinn kommt ..

macht es alt ..

 

Liebste Lyrike,

 

so ist es wiedereinmal die Zeit ..

die uns den Sinn ticken lässt ..

wieso auch immer ..

sie wird uns immer einholen ..

sobald wir nach dem Sinn des Lebens suchen .

vielleicht müssen wir nicht suchen ..

vielleicht macht es garkeinen Sinn ihn zu suchen ..

vielleicht gibt es ihn garnicht ..

denn Sterben .. das ist einfach die Sinne los werden ..

wozu hat man dann gelebt .. wenn wir sie alle wieder loswerden ..

 

eine heikle Frage .. mit keiner Antwort .. deine poetessa


Kommentar schreiben

Kommentare

  • Mademoiselle Lyrike (Montag, 23. Dezember 2013 08:10)

    Liebste Poetessa,

    der Sinn des Lebens
    ist das Leben selbst.
    Wenn wir sterben
    vergessen wir.
    Mich beruhigt das.

    So konzentriere ich mich auf das Leben.
    Schaue einmal öfters einem Kind
    beim Spielen zu.
    Das macht Sinn.
    Egal wie spät es ist.

    Liebste Poetessa,

    die Zeit ist ist im Tod sinnlos.
    So ist es doch oder?
    Kuss deine Lyrike

Bitte geben Sie den Code ein
* Pflichtfelder

Liebste Lyrike,

 

was fallen für Worte in den See des Sinnes ..

wie sieht der Sinn aus ..

ist er sinnlos mit dunklem Wasser gefüllt ..

dann sehe ich nichts ..

meine Sinne sind stumm und abgestumpft ..

ist es fast wie ein Moor ..

bleibe ich stecken in dem Gewässer ..

das ohne Leben und doch soviel mit Reichhaltigkeit ist ..

ist es nur der Sinn der Starre .

der mich dort steckenbleiben lässt ..

da kommt ein Vogel angeflogen ..

sieht mich sinnverloren an ..

 

Liebste Lyrike ..

 

der Vogel ohne Sinn ..

der macht Sinn ..

lässt mich auch herausfliegen aus dem Moor ..

denn nur die sinnlosen Gedanken liessen mich dort feststecken ...

schon über Jahre hinweg ..

und nun .. diese Leichtigkeit ..

mein Vogel der Farben und Worte ..

er nimmt mich mit .

denke ich .. bin doch viel zu schwer ..

wie unsinnig mein Bedenken ..

sehe den See nun von oben ..

sehe wie weit und herrlich er gefüllt ist ..

bis zum Rande voll mit klarem und reinen Wasser ..

leicht kräuseln sich seine Wassertropfen über ihr Wasserbett ..

dort .. dort will ich mich hineinlegen ..

nicht für immer ..

nein ..  nur für einen kurzen und sinnvollen Moment ..

 

so macht das Leben wieder einen Sinn .. deine poetessa ..

Kommentar schreiben

Kommentare

  • Mademoiselle Lyrike (Sonntag, 22. Dezember 2013 10:24)

    Liebste Poetessa,

    ist es der Sinn in der rauen Nacht?!
    Wie sieht er aus, wenn er in meinem Kopf stets wacht?
    Ist der Sinn der See oder der Vogel?
    Ist er das Kind oder der Wind?
    Wo überall ist der Sinn?
    Im Außen oder Innen?
    Tief in mir drinnen?
    Geh ich über die Schwelle des Seins,
    spür ich das Feuer des Lebens meins.

    Liebste Poetessa,

    in den nächsten 12 Tagen mach ich mich
    auf den Spürsinn zu mir.
    Auf meine ganz eigene Reise.
    Wer weiß, wo mir überall der Sinn in mir begegnet.
    Ich bin gespannt und voller Vorfreude.
    Siehst du das Kind in mir??

    Das macht doch Sinn oder...deine Lyrike

Bitte geben Sie den Code ein
* Pflichtfelder

Liebste Lyrike,

 

so bin ich einmal die Uhr ..

fühle wie es ist, immer ticken zu müssen ..

wo ist denn mein Zeiger in mir ..

der das anzeigt ..

was viele Menschen als Tagesablauf bestimmen ..

meine Hände sind in Bewegung ..

mein Mund ist wie der Mund eines Fisches ..

stumm und ohne Worte .. ein auf und zu ..

meinen Beine haben nur einen Radius ..

den Kreis .. indem ich mich nur bewegen kann ..

 

Liebste Lyrike,

 

wie fühle ich mich als Uhr ..

bin ich eine tickende Zeitbombe ..

oder bin ich eine Sonnenuhr ...

die ihr Gemüt als Ziffernblatt anzeigt ..

doch wo bleiben die Ziffern ..

nein .. beziffern kann ich nichts in mir ..

nur ergründen ..

daher bin ich die Uhr der Gefühle ..

meine Ziffern sind die Farben und Worte ..

jede Nuance ist ein Buchstabe ..

so bin ich die farbige Wortuhr ..

mit dem Uhrwerk der Phanatasie ..

 

.. ist das nicht ein anderes Ticken .. deine poetessa ..

Kommentar schreiben

Kommentare

  • Mademoiselle Lyrike (Samstag, 21. Dezember 2013 19:52)

    Liebste Poetessa,

    bin ich eine Uhr,
    ticke ich überhaupt nicht.
    Schieben sich die Zeiger
    durch die Farben der Welt.
    Welch zeitloses Unterfangen.
    Freiheit pur, Phantasie grenzenlos.

    Liebste Poetessa,

    so fühlt es sich leichter an,
    eine Uhr zu sein.
    Ohne die Zeit zu verdrehen.

    Welch schöne Zeit,
    Deine Lyrike

Bitte geben Sie den Code ein
* Pflichtfelder

Liebste Lyrike,

 

es ist die Zeit nun gekommen ..

wo viele Menschen die Zeit sich nehmen wollen ..

und dann merken, dass sie doch keine Zeit für die Zeit haben ..

schieben das Zeitgefühl dahin ..

wo der Stress aufhören soll ..

merken nicht, dass dies ihr grösster Stress ist ..

die Zeitverschiebung zu unterschätzen ..

wenn dann die Leere kommt ..

wenn das Ticken der Hektik ein Ende hat ..

und sie dann fühlen ..

wieso schlägt denn dem Glücklichen nun doch keine Stunde mehr ..

 

Liebste Lyrike ...

 

für uns .. ein Zeitgefühl in der Zeitlosigkeit ..

wir sind am visionieren über unsere Zeit, die kommen wird ..

dort .. dort schlägt uns unsere Stunde ..

vielleicht sogar viele Stunden ..

wir achten nicht auf den kleinen Zeiger ..

nein .. der grosse Zeiger ist unsere Zeit ..

die sich dreht ..

im Rad unserer Zeitvorstellung ..

und nur diese zählt ..

 

ich bin zeitvergessend in den Worten .. deine poetessa ..

Kommentar schreiben

Kommentare

  • Mademoiselle Lyrike (Freitag, 20. Dezember 2013 21:59)

    Liebste Poetessa,

    ist es die Uhr, die die Zeit angibt.
    Ist es die Uhr, die den Takt angibt.
    Ist es die Uhr, die den Zeitenlauf steuert.

    Doch wie gebunden sind wir dann.
    Fremdbestimmt in der Zeit.
    In den Gedanken, Momenten gestoppt.
    Welch kostbaren Augenblicke ziehen vorüber,
    ohne gelebt zu werden.
    Das ist traurig.

    Ich habe mich gegen die Uhr am
    Handgelenk entschieden.
    So bin ich freier in meinen Visionen.

    Liebste Poetessa,

    ist es an der Zeit,
    zeitlos zu sein?!
    Sich treiben lassen,
    auch wenn es nur ein Moment in der Zeit ist?
    Dieser Augenblick wird entscheidend sein.

    Es ist an der Zeit...deine Lyrike

Bitte geben Sie den Code ein
* Pflichtfelder

Liebste Lyrike,

 

als Kind hatte ich ein Buch ..

die Mondscheinserenade ..

bin dort mit auf Reisen gegangen .. des Nachts ..

trotz Dunkelheit konnte ich all die Farben leuchten sehen ..

das war eine wunderbarer Zauberwelt ..

manchmal wünschte ich Kind zu sein .

diese unberührbare Welt der Phantasie wieder so berühren zu können ..

als meine Insel zu sehen ..

die verborgen liegt ..

niemand kennt den Weg dorthin ..

nur ich .. und .. die weisse Eule ..

 

Liebste Lyrike,

 

auf der Insel .. mein Gewächshaus ..

mit den Blumen des Mondes ..

die Mondblumen ..

ein Meer aus schillernden und glitzernden Knospen ..

der grüne Strahl im Mond  nur wächst ..

die Eule wacht ..

lässt sie nur die Menschen den Blick werfen ..

die nicht pflücken ..

sondern mitstaunen wollen ..

und sich vom Duft der Mondscheinblumen betören lassen ..

 

die Insel, die irgendwo da draussen sich verborgen hält .. so bin ich wieder Kind ..

es gibt sie .. davon bin ich überzeugt .. deine poetessa ..

Kommentar schreiben

Kommentare

  • Mademoiselle Lyrike (Donnerstag, 19. Dezember 2013 20:35)

    Liebste Poetessa,

    wenn wir malen,
    dann erlebe ich es so,
    als wenn ich wandern geh,
    immer dem Mondlicht entlang,
    hin zu mir als Kind.
    Die Vorfreude, die Phantasien.
    Das sind unsere Inseln.

    Liebste Poetessa,

    wir sind reich in uns.
    Das ist doch wunderbar oder!
    Es gibt sie die Insel.
    Ich kann es bezeugen.
    Und die weiße Eule begleitet uns.

    Im Mondscheinblumenduft, deine Lyrike

Bitte geben Sie den Code ein
* Pflichtfelder

Liebste Lyrike,

 

der Wandel ist der Wandel ..

im Wandel ein neues Handeln ..

worum es sich dann handelt ..

das wird der Wendepunkt zeigen ..

an dem man steht ..

wenn man sich neuen Dingen zuwendet ..

ob wandeln und wenden im Einklang sind ..

ob es so sein muss .. oder soll ..

dass ist dann die neue Herausforderung ..

denn ohne ein Fordern ..

wäre man nicht im Wandel ..

 

Liebste Lyrike ..

 

der Mond heute Nacht ..

war klar und still ..

hat Energien mir gezeigt ..

die sich mystisch vor meinem Fenster bewegt haben ..

wollte ich sie fangen ..

war das ein hoffnungsloses Unterfangen ..

wusste ich .. ich lass es scheinen, wie es der Moment mir scheinen lässt ..

so kam auch die Ruhe in mich ..

zu mir .. der Mond brachte sein Licht durch das Fenster ..

blieb auf der Fensterbank sitzen ..

sah mich an ..

mit seinem vollen Gesicht ..

freundlich, bestimmend und ohne Weihnachtsstress ..

so nehme ich das Bild heute mit in den Tag ..

lass den Mond auch dort mal im vollen sein ..

ist dass die Mystik der Phantasie ..

 

so nenne ich ihn einfach den TAGmond .. den die Sonne nur versteckt .. deine poetessa

Kommentar schreiben

Kommentare

  • Mademoiselle Lyrike (Mittwoch, 18. Dezember 2013 07:50)

    Liebste Poetessa,

    ich seh ihn, den TagMond,
    wie er da so sitzt und sich darauf
    einlässt, einen Tag bei den Menschen
    unten auf der Erde zu verbringen.
    Er lächelt, wie schön er strahlt.

    Doch nach einem Tag hier
    unten bei uns,
    weiß er, warum er des nachts scheint oder auch nicht.
    Da ist er immer.
    Des nachts ist die Welt still,
    nicht diese Hektik bestimmt das Sein.
    Die Menschen irren umher,
    sehen kein leuchten mehr.

    Liebste Poetessa,

    des Mondenschein,
    wird weiterhin des nachts sein.
    Ist es auch noch so klein,
    es ist dein und auch mein.

    Im zarten Mondenkuss,
    Deine Lyrike

Bitte geben Sie den Code ein
* Pflichtfelder

Liebste Lyrike,

 

die Ideen sind in reger Aufregung ..

sind wie eine Sammlung in einem Trichter ..

wollen alle zur gleichen Zeit am gleichen Ort sein ..

da .. gilt es zu ordnen ..

ein Wort der Reihenfolge zu sprechen ..

immer hübsch der Reihe nach ..

alle, alle seit ihr dran ..

nur .. nicht alles zur gleichen Zeit ..

 

Liebste Lyrike,

 

die Phantasie zu teilen ..

das ist ein Geschenk ..

dass man nicht auspacken muss ..

denn .. man weiss, was sich darin befindet ..

so ist es jeden  Tag ein neues Geschenk ..

ist das nicht spannend ..

ist das nicht die Lust an den Ideen ..

immer zu wissen ..

dort .. dort in diesem Phantasienpresent ..

da befindet sich alles ..

alles was zu Allem werden kann ...

 

Ich finde das ist die Lyrik in einer anderen Dimension .. deine poetessa ..

und so was .. so was kann man in keinem Workshop lernen ..

denn die Phantasie muss man haben .. und nicht erlernen ..

und teilen, teilen kann man sie nur mit den Menschen ..

Menschen, die sich die Freiheit vom Wegdenken des Üblichen erlauben ..

das ist .. ja .. das ist einfach der Freigeist .. mehr nicht .. und wer soll diesen eingrenzen .. ??

Kommentar schreiben

Kommentare

  • Mademoiselle Lyrike (Dienstag, 17. Dezember 2013 18:12)

    Liebste Poetessa,

    ja, die Ideen, sie sprudeln.
    Es ist herrlich.
    Nein, das kann man nicht erlernen.
    Das ist in uns und es passt.
    Es ist wie empfangen-senden und
    senden-empfangen.
    In mir entsteht dabei eine Euphorie,
    die einfach nur glücklich macht.

    Liebste Poetessa,

    wir zwei schaffen in diesem
    Phantasiegewimmel immer auch wieder die
    Herstellung der Ordnung.
    Das ist gut.

    Phantastisch, deine Lyrike

Bitte geben Sie den Code ein
* Pflichtfelder

Liebste Lyrike,

 

krank sein ist etwas, was Geduld und Ausdauer erfordert ..

liegt man da .. will den Willen willig sein lassen ..

und dann .. der Körper ist dein Wille geschehe ..

so fügt sich etwas zusammen ..

etwas, was den Tag lang und einsam machen kann ..

das Liegen ist nicht die Entspannung zum eigenen Sein ..

nein .. es ist ein Dahinliegen .. den langen Tag zu entdecken ..

und doch .. hat es was für sich ..

denn .. das Gesundwerden ..

das Gefühl, wieder die Kräfte zu bekommen ..

das Gefühl, dass es das ist, was man im Leben benötigt ..

 

Liebste Lyrike,

 

das Fieber war in mir ..

wollte heraus ..

doch meine Ungeduld hatte den Riegel vorgeschoben ..

wurde ich nicht belohnt dafür ..

nein .. hatte ich auch nicht verdient ..

aber .. ich hatte Begleiter ..

Menschen, die sich sorgten ..

das war ein wunderbares Gefühl des Nichtalleinseins ..

trotz der Einsamkeit, die ich da im Sekundentakt spürte ..

 

Hab Dank ... des Trostes ohne Worte ..

des Daseins ohne Worte ..

der Gedanken, dass es sich lohnt, wieder schnell gesund zu werden .. deine poetessa

Kommentar schreiben

Kommentare

  • Mademoiselle Lyrike (Sonntag, 15. Dezember 2013 19:05)

    Liebste Poetessa,

    wenn der Körper krank ist,
    will er uns meistens etwas sagen.
    Es liegt an uns ihm zuzuhören.
    So ist es doch oder.
    Wie oft vernachlässigen wir
    die Signale.
    Wenn wir unserem Körper dann Gehör
    verschaffen, spüren wir wieder,
    was es heißt eine Einheit zu bilden.
    Ein Miteinander von Körper, Geist und Seele.

    Liebste Poetessa,

    du bist mir keinen Dank schuldig.
    Es ist selbstverständlich für mich,
    so, wie auch du immer für mich da bist.

    Durch dich und mit dir wird meine Seele gesund,
    kommt mein Körper zu Kräften,
    spüre ich tiefstes Glück.
    Auch ich danke dir, deine Lyrike

Bitte geben Sie den Code ein
* Pflichtfelder

Liebste Lyrike ..

 

der Baum, der an Weihnachten überall geschmückt werden wird ..

was wird er wohl denken ..

könnte er sprechen ..

könnte er die Worte der Menschen fühlen .

wie würde er dann aussehen ..

an diesem .. sogenannten .. heiligen Abend ..

wäre ihm heilig zumute ..

würde er so glänzen, dass er glänzt ..

oder hätte die Konsummacht sich seiner ermächtigt ..

hätte ihm ihre 6 Sterne Auszeichung in Ehren umgehängt ..

denn Alles .. Alles was sie an diesem Abend beschert hat ..

durch die geschickte Strategie der Manipulation der Gedankenwünsche ..

all das .. all dass muss der Baum nun als heilig bescheren ..

ein Scherenschnittbild des Christkinds ..

wie dies wohl aussehen mag ..

vielleicht als online Figur per Knopfdruck ..

oder via Amazon zu betätigen ..

wenn da der Schein mal nicht trügt ..

 


 

Was für eine Bescherung des falschen Scheins .. deine poetessa ..

Liebste Lyrike,

 

das was ist .. soll so sein ..

das was noch nicht ist ..

soll so sein, wie man es will ..

daran muss man arbeiten ..

daran muss man glauben ..

dann entsteht die Vision ..

 

Eine Vision ist etwas, was im Geist schon zugegen ist ..

doch .. den Mut bedarf es .. dies auch daraus zu entwickeln ..

das Umfeld reagiert oft in einer etwas irritierten Art und Weise ..

doch letztendlich .. letztendlich ist der Wille der Mut des Handelns ..

 

Wir sind mutwillig .. im positiven Sinne .. deine poetessa

 

... und ab Morgen widmen wir uns wieder der Lyrik .. zb. über Weihnachten ..

jetzt sind genug der Wort über uns geschrieben ..

jetzt wollen wir den Wortzauber wieder fühlen ..

wieder zu Papier bringen ..

wenn auch auf Cyberpapier ..


wir können auch über den Osterhasen schreiben ..

wie er Weihnachten erlebt ..

wäre doch auch eine interessante Wortvision ..


Kommentar schreiben

Kommentare

  • Mademoiselle Lyrike (Donnerstag, 12. Dezember 2013 08:34)

    Liebste Poetessa,

    in der Menge stehen sie dort.
    Ein Baum am andern.
    So viele Augen betrachten sie.
    Wie sonst nie in der Natur.
    Welchen Reiz hat der Baum hier,
    zum Abholen bereit?
    Und heute...heute versteckt sich die Welt.
    Da ist nicht mal der Wald zu sehen.

    Eine Homage an den Baum, deine Lyrike

Bitte geben Sie den Code ein
* Pflichtfelder

Liebste Lyrike,

 

immer mehr wird mir bewusst ..

welcher Ursprung uns bevorsteht ..

ist es wie ein Urknall ..

aus dem Nichts ..

entsteht alles ..

 

Liebste Lyrike,

 

somit heute nicht viel Worte ..

es muss für mich das Wort des DANKES sprechen ..

so sag ich einfach DANKE ..

dass wir diesen Ursprung uns ermöglichen lassen ..

 

das ist alles für heute .. aber doch mehr, als man sich vorstellen kann .. deine poetessa

Kommentar schreiben

Kommentare

  • Mademoiselle Lyrike (Dienstag, 10. Dezember 2013 07:46)

    Liebste Poetessa,

    auch ich bin ergriffen,
    von unserer Entwicklung.
    Wie alles so kommt.
    Wie wir aber auch die Saite dazu spannen.
    Nur so ist es möglich.

    Liebste Poetessa,

    so auch ein tiefer Dank
    uns gegenüber.
    Danke, einfach nur Danke.

    Deine Lyrike

Bitte geben Sie den Code ein
* Pflichtfelder

Liebste Lyrike ..

 

ich sehe schon unsere Eisenbahn ..

ist es eine uralte Dampflokomotive ..

der Dampf hat lauter Farben ..

so fährt sie ein ..

in unseren KAVEartSTATION ..

und die kleinen Dampfflocken legen sich überall nieder ..

eine bezaubernde Reise der Phantasie entsteht ..

 

Liebste Lyrike ..

 

das Schöne ist ..

es gibt keine Tickets ..

wer Lust hat ..

der kann einfach aufspringen ..

und dahin sich fahren lassen ..

wo seine Welt die unsere erreicht hat ..

 

Its a MagicTrain .. deine poetessa

Kommentar schreiben

Kommentare

  • Mademoiselle Lyrike (Montag, 09. Dezember 2013 18:29)

    Liebste Poetessa,

    der Dampf trägt die Phantasie zu uns.
    Mal bunt, mal schillernd, mal neutral,
    doch immer leidenschaftlich.
    In unserer KAVEartBAHN ist alles anders.
    Keine Tickets, keine Kontrollen,
    nur Freiheit und Freude und Visionen.

    Liebste Poetessa,

    schicken wir unsere Kunst auf Reisen,
    so ist die KAVEartSTATION ein beliebter Zwischenstop.
    Manchmal auch für länger.
    KAVEartROOMS stehen zur Verfügung.

    Its a wonderful KAVEartWORLD, deine Lyrike

Bitte geben Sie den Code ein
* Pflichtfelder

Liebste Lyrike,

 

die Menschen werden staunend stehen bleiben ..

werden vielleicht diese Station zu ihrer machen ..

werden dort unsere Reisen entdecken ..

und werden dort ein Stück weit mitreisen ..

jeder bestimmt seinen Zug selbst ..

jeder bestimmt seine Abahrt und Ankunft ..

wir sind eine KAVEartSTATION ohne Fahrplan ..

denn im Geist der Kunst ist alles offen ..

 

Liebe Lyrike,

 

wir achten auf uns ..

das ist mir sehr wichtig ..

behüten uns in der Gegenseitigkeit ..

sind dabei offen und klar ..

denn .. die Kräfte brauchen wir ..

und das .. das ist einfach ein geiles Gefühl ..

 

wir schaffe es .. deine poetessa ..

Kommentar schreiben

Kommentare

  • Mademoiselle Lyrike (Sonntag, 08. Dezember 2013 20:16)

    Liebste Poetessa,

    und ob wir das schaffen.
    Natürlich!!!
    Wir haben den Respekt, die Toleranz
    und die Liebe zueinander.
    Dies sind wichtige Säulen für uns.
    Vor allem aber haben wir Visionen,
    die zusammen in die Welt zu bringen,
    so richtig Lust macht.

    Liebste Poetessa,

    in unserem Sein achten wir uns.
    So dass unsere KAVEartStation
    zu einer Lieblingsstation der Reisenden wird.
    Zuallererst aber für uns.

    Deine Lyrike

Bitte geben Sie den Code ein
* Pflichtfelder

Liebste Lyrike,

 

die Eisenbahn .. sie fährt ..

hält an einer Station ..

dort .. Haltstation KAVEarts ..

eine Station der Phantasie ..

eine Welt .. in eines unbekannten Landes ..

 

Liebste Lyrike,

 

wer dort wohl wohnen mag ..

wer dort wohl die Farbenwelt projeziert ..

so dass die Menschen eintauchen ..

in ein das unbekannte Land der KAVEworld ..

 

wir wissen um das Land, das hinter den Farben liegt .. deine poetessa

Kommentar schreiben

Kommentare

  • Mademoiselle Lyrike (Samstag, 07. Dezember 2013 12:55)

    Liebste Poetessa,

    ja, wir wissen um dieses Land,
    wissen auch wer darin wohnt.
    Wir wissen aber nicht,
    was alles kommt.
    Und das ist gut so.
    Das ist der Augenblick.
    Ich freue mich auf jeden einzelnen.

    Liebste Poetessa,

    es ist unsere Station,
    für wie lang...das werden wir sehen.
    Jetzt ist erstmal jetzt.
    Schon die Vorfreude ist pure Freude.

    Willkommen KAVEartStation,deine Lyrike

Bitte geben Sie den Code ein
* Pflichtfelder

Liebste Lyrike,

 

das wunderbare an liebender Freundschaft ist ..

dass man fühlen kann ...

fühlen wie es dem anderen geht ..

das bedeuted auch Respekt vor den Gefühle ..

diese so zu lassen ..

diese so zu empfinden ..

dass der andere merkt ..

er ist nicht allein ..

 

Liebste Lyrike,

 

wenige Menschen empfinden so ..

aber wen interessiert das ..

wir haben es ..

und .. das ist das Wertvolle ..

 

und .. wir werden es immer mit dem Herzen schätzen ..

das ist ein hohe Kunst .. eine Herzkreativität .. deine poetssa ..

Kommentar schreiben

Kommentare

  • Mademoiselle Lyrike (Donnerstag, 05. Dezember 2013 19:03)

    Liebste Poetessa,

    wir haben so sehr zusammen gefühlt.
    Du spürtest meinen Schmerz,
    ich spürte dein Unwohlsein.
    Wie heißt es so schön:
    Geteiltes Leid, ist halbes Leid?
    In dem Fall bei uns:
    Geteilter Schmerz, ist halber Schmerz.

    Liebste Poetessa,

    wir haben uns.
    So kostbar!
    So wertvoll.

    In Liebe...deine Lyrike

Bitte geben Sie den Code ein
* Pflichtfelder

Liebste Lyrike ..

 

wir werden das Eis zum Schmelzen bringen ..

da bin ich mir absolut sicher ..

und es wird ein Abenteuer sein ..

was wir darunter alles entdecken werden ...

werden es Dinge sein, die uns überraschen ..

werden es Dinge sein, die unsere Emotionen bewegen ..

alles wird in Bewegung sein ..

 

Liebste Lyrike,

 

wir haben uns ..

wir kennen uns ..

wir müssen uns nicht beweisen ..

wir sind einfach da uns staunen ..

 

was für ein geiles Gefühl .. deine poetessa

Kommentar schreiben

Kommentare

  • Mademoiselle Lyrike (Mittwoch, 04. Dezember 2013 16:40)

    Liebste Poetessa,

    es wird ein Abenteuer,
    was für eines.
    Ich seh uns jetzt schon wieder.
    Farbverschmiert und dabei
    soo glücklich,
    manchmal bestimmt auch mit Tränen vermischt.
    Denn unsere Emotionen werden in Wallung geraten.
    Doch nur so sind wir authentisch
    in unserer Kunst.

    Liebste Poetessa,

    es ist, wie du schreibst:
    Wir haben uns!!!
    Das ist fantastisch.
    Nichts hält uns auf.
    Es kann beginnen,
    wir beginnen.

    Im puren Glück auf das Kommende...deine Lyrike

Bitte geben Sie den Code ein
* Pflichtfelder

Liebste Lyrike,

 

so braucht man die Stille ..

man muss diese auch spüren ..

so hört man dann Dinge ..

die so tief sind ..

das Knistern des Eises ..

die Kraft eines solchen Ziehen und Zerrens von Eisflächen ..

das ist eine Dynamik ..

die wahrscheinlich das tiefste ist ..

was man fühlen kann ..

diese Spannungen dort ..

das Reiben aneinander ..

das stelle ich mir intensiver als einen Vulkan vor ..

 

Liebste Lyrike,

 

warum .. weil es zu keinem Ausbruch kommt ..

weil die Kräfte sich immer mehr kummulieren ..

und das .. das ist eine artktische Kraft ..

die ins endlose geht ..

 

Wir lassen uns ein .. es wird intensiv werden .. aber .. wir sind zu zweit ... deine poetessa

Kommentar schreiben

Kommentare

  • Mademoiselle Lyrike (Dienstag, 03. Dezember 2013 20:58)

    Liebste Poetessa,

    das Eis zog und zerrte in mir.
    Ich wusste gar nicht wohin mit so viel Schmerz.
    Die Farben malen war unmöglich,
    so dachte ich sie.
    Das hat mich getragen.

    Liebste Poetessa,

    ich bin wieder bereit.
    Bereisen wir unsere ARTktis,
    zunächst einmal in der Fantasie.
    In unseren Gedanken und Ideen.
    Dann in der Kunst,
    mit allem was da so kommt aus uns.

    Gut, dass wir zu zweit sind...ich freu mich drauf, deine Lyrike

Bitte geben Sie den Code ein
* Pflichtfelder

Liebste Lyrike ..

 

wir werden ..

wir können nicht mehr anders ..

denn spüren wir ..

dort .. unten ..

eingefroren .. da liegt etwas ..

was nicht mit Worten zu verstehen ist ..

es ist das Mystische in mir ..

dass mich in diese andere Dimenisonen bringt ..

 

Liebste Lyrike ..

 

es wird eine Reise in die Tiefe sein ..

nichts nehmen wir mit ..

doch alles holen wir heraus ..

 

Keep cool .. we need it .. deine poetessa

Kommentar schreiben

Kommentare

  • Mademoiselle Lyrike (Sonntag, 01. Dezember 2013 18:56)

    Liebste Poetessa,

    ich fiebere unserer ARTktis entgegen.
    Sprudel fast über vor Freude.
    Nur heute, heute ist das Eis still.

    Einen müden Kuss...deine Lyrike

Bitte geben Sie den Code ein
* Pflichtfelder

Liebste Lyrike ..

 

wird dies ein Abenteuer ..

wir werden vom Eis geblendet werden ..

werden uns  eisig in uns fühlen .

werden uns nach dem Schutz der Wärme sehnen ..

wenn wir in der Endlosigkeit kein Ende finden können ..

 

Liebste Lyrike ..

 

und doch gibt es ihn ..

den Pol ..

in uns ..

dort .. werden wir ankommen ..

erschöpft .. kraftlos und doch voller Energie ..

denn das Eis ist auch Halt des Beschreitens ..

ist es .. der eiserne Steg zu den Tiefen in uns ..

wollen wir sie sehen ..

wollen sie eisig fühlen ..

doch lassen wir sie dort lassen ..

in der Gewissheit ..

hierhin werden wir nie wieder zurückkehren .

 

es ist an der Zeit .. die Eiszeit loszulassen .. deine poetessa

Kommentar schreiben

Kommentare

  • Mademoiselle Lyrike (Samstag, 30. November 2013 22:18)

    Liebste Poetessa,

    werden wir im Eis uns kühlen,
    wenn die Hitze uns überkommt.
    Wenn das innere Feuer in uns,
    Kühle erfordert.
    Das Eis wird die Erfrischung bringen.
    Wird unseren Geist beleben.

    Liebste Poetessa,

    werden wir die Saite spannen,
    zwischen heiß und kalt,
    zwischen Feuer und Eis,
    zwischen Licht und Schatten.

    In Verbindung mit dir, deine Lyrike

Bitte geben Sie den Code ein
* Pflichtfelder

Liebste Lyrike,

 

und ewig lockt das Eis ..

wir wollen die Kälte dort ..

wollen vor dem Gefrorenen stehen ..

wollen den heissen Atem unseres Schaffens dort spüren ..

bringen einen kleinen Teil zum Schmelzen ..

vermessen zu wagen .. überhaupt daran zu denken ..

dass wir den Eisberg versenken ..

in seine eigenes Wasser ..

 

Liebste Lyrike,

 

die Herausforderung ist ein Wahnsinn ..

oder ich nenne es mal Wahrsinn ..

denn dort ..

ist es .. das Eingefrorene ..

dass ich das Ureigene nenne ..

wer es gefroren hat ..

das spielt nun keine Rolle mehr ..

wir sind auf dem Weg dorthin ..

alles muss sorgfältig geplant sein ..

wir dürfen nichts vergessen ..

denn .. dort .. dort gibt es nichts ..

dann ist man hilflos alleine ..

aber .. ist das nicht das, was den Kern betrifft ..

so ist es eine Expedition ...

die Zeit und Kraft erfordert ..

wir haben ALLES ..

 

Ich bin bereit .. unsere Worte werden das Reisetagebuch füllen .. deine poetessa

Kommentar schreiben

Kommentare

  • Mademoiselle Lyrike (Freitag, 29. November 2013 09:45)

    Liebste Poetessa,

    ja, ich höre das Eis knistern.
    Schicht für Schicht,
    möcht ich es fühlen,
    in es geh'n.
    Irgendwie, die Schichten seh'n.
    Auch das Eis in mir,
    wenn es denn da,
    mit all seinen Rissen.
    Ich will es wissen.

    Liebste Poetessa,

    begeben wir uns auf Entdeckungsreise.
    Ganz speziell auf unsere Weise.
    Spüren wir die Kälte,
    wenn es heiß in uns ist.
    Dringen wir vor zum inneren Kern,
    des Eises, auch in uns.
    Nichts mag ich lieber,
    als dies mit dir zu erleben.

    Deine Lyrike

Bitte geben Sie den Code ein
* Pflichtfelder

Liebste Lyrike,

 

wenn Energien strömen ..

dann sind das unendliche Quellen ..

gegenseitiges Schöpfen ..

das ist das Geheimnis einer geistigen Frucht ..

so sind es viele Früchte ..

die da hängen ...

warten auf das Pflücken ..

wir .. wir kosten zuerst ..

 

Liebste Lyrike,

 

die Süsse der Frucht lockt uns ..

bringt uns in Verlockung ..

und alles beginnt um uns in Bewegung zu kommen ..

welche ein lockender Ruf in meinem Ohr ..

will gehört werden ..

ist betörend ..

und doch .. geniesse ich das "MITUNS" ..

denn auch Du kannst es hören ..

 

wie kostbar doch diese Früchte sind .. deine poetessa

Kommentar schreiben

Kommentare

  • Mademoiselle Lyrike (Mittwoch, 27. November 2013 20:48)

    Liebste Poetessa,

    wir haben die reifsten Früchte.
    So voller Saft sind sie und geben Power.
    Unser Geist geistert auf Hochtouren.
    Fast unglaubliches entsteht.
    Kräfte werden freigesetzt.
    Von uns und durch uns.
    Das ist echtes Leben.
    Ich verstehe immer mehr.
    Das ist Mut im Tun.
    Auch das verstehe ich immer mehr.

    Liebste Poetessa,

    nur die, die wirklich lauschen-hören.
    Nur die, die wirklich schauen-sehen.
    Das Wichtigste aber: nur die, die wirklich leben -sind.

    Es ist so schön "Mituns"!!!!
    Ich höre es, höre unsere Früchte reifen!
    Deine Lyrike

Bitte geben Sie den Code ein
* Pflichtfelder

Liebste Lyrike,

 

viele Augen haben uns schon gelesen .

viele Herzen vielleicht verstanden ..

viele Menschen zum Denken gebracht ..

viele Momente die Menschen mitgenommen ..

viele Emotionen erlebt ..

viele Fäden durchgeschnitte ..

viele .. viele .. viele ..

 

Liebste Lyrike ..

 

wir bleiben unserem Ursprung treu ..

finden jeden Tag das, was der Tag sich traut zu bringen ..

manchmal wollen wir ein bisschen mehr ..

manchmal sind wir überwältigt, was alles war ..

 

aber eines .. eines ist jeden Tag gleich ..

die Freude der Worte an Dich ..

 

Hab Dank und noch viele Ursprünge in Alles was kommt ..

und das ist noch vieles .. deine poetessa

Kommentar schreiben

Kommentare

  • Mademoiselle Lyrike (Dienstag, 26. November 2013 14:59)

    Liebste Poetessa,

    so voller Dank bin ich zu dir,
    wenn ich dich denke.
    Ist es der Geist, der mich immer
    wieder zu dir bringt.
    Wo sich Gedanken, Ideen, Ursprünge...
    verwandeln in unsere Kunst.
    Auf das sie die Menschen erreichen,
    tief in ihrem innersten.

    Liebste Poetessa,

    so freu ich mich um so mehr,
    auf alles was kommt.

    In tiefer Zuneigung, mit größtem Dank,
    Deine Lyrike

Bitte geben Sie den Code ein
* Pflichtfelder